Silberstrom-Rock am Teich am 29. Juli 2017 - mit The Troggs / The Animals & Friends / T.Rex the music of Marc and Mickey

1.300 Besucher feierten mit ihren Rockidols


Ein schöner Konzertabend liegt hinter uns: Am vergangenen Samstag bebte unsere große Showbühne am Filzteich bei Silberstrom-Rock am Teich – und das bei wunderbaren sommerlichen Temperaturen!

Großartige Rockmusik wurde uns von The Troggs, The Animals & Friends sowie T.Rex the music of Marc and Mickey geboten. Zahlreiche Fans, teilweise weit hergereist, waren begeistert, ihren Idolen einmal so hautnah zu sein.

Den Anfang machten The Troggs mit ihrem gewohnten ungebändigten und wilden Rock´n Roll.
Natürlich durfte ihr größter Hit Wild Thing aus dem Jahre 1966 nicht fehlen; aber auch leisere Töne wie Love Is All Around waren zu hören.

The Animals & Friends, eine der erfolgreichsten weißen Rhythm and Blues Bands, legten dann mit ihren weltweit bekannten Klassikern nach.
Kurz vor 23.00 Uhr betraten T.Rex the music of Marc and Mickey unsere Bühne. Sie spielten ihre größten Hits, die von unserem Publikum begeistert mitgesungen wurden. T-Rex, die immer noch weltweit auf Tour sind, ziehen auch weiter ihre große Fangemeinde mit Hot Love, Children Of The Revolution und Get It On in ihren Bann.

Auch dieser unvergeßliche Konzertabend wird in die Geschichte unserer Veranstaltungsreihe Silberstrom-Rock am Teich eingehen.

Die AIDA-DJ’s begleiteten durch diesen Abend.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
31.07.2017

 

(Bildquelle: Medienservice Zenker)

 

Silberstrom-Rock am Teich am 30. Juli 2016 - mit Chris Norman und Band sowie Hello

 

Dem Star so nah – 2.000 Fans feierten ihren Chris Norman


Ein einzigartiger Konzertabend liegt hinter uns: Am vergangenen Samstag zu Silberstrom-Rock am Teich war Weltstar Chris Norman mit seiner Band bei uns am Strandbad Filzteich; eine Rocklegende zum Anfassen, der mit seiner markanten Stimme vor allem weibliche Gäste verzauberte.

 

Über 2.000 Fans, teilweise aus dem Ausland, feierten voller Begeisterung ihr Idol. Chris Norman zeigte sich publikumsnah, scherzte mit „I love you too“ und präsentierte „old songs, new songs and … middle songs“.

 
Seine Hits „Living Next Door To Alice“, „Mexican Girl“ oder auch „Lay Back In The Arms Of Someone“ wurden textsicher mitgesungen und mitgetanzt. Emotional wurde es bei seinem Soloauftritt mit der Ballade „San Francisco Bay“.

 

Ebenfalls zu Silberstrom-Rock am Teich war die britische Glam-Rock-Band Hello auf unserer großen Showbühne zu Gast, die als Vorband auftrat. Die sympathischen Musiker begeisterten die Massen mit ihren Ohrwürmern wie z.B. „New York Groove“.

 

Eines ist sicher: Dieser grandiose Abend wird lange in Erinnerung bleiben.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
01.08.2016

 

(Bildquelle: Medienservice Uwe Zenker)

  

 
 

Silberstrom-Rock am Teich am 01. August 2015 - mit dem ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA Klassik performed by Phil Bates & Band & The Berlin String Ensemble und der Goombay Dance Band

„We have a great time!“

 

Was für eine Stimmung am vergangenen Samstag bei Silberstrom-Rock am Teich! „We have a great time!“ rief Phil Bates, Leadsänger vom ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA Klassik performed by Phil Bates & Band & The Berlin String Ensemble, dem Publikum zu. Und dass es eine großartige Zeit war, davon konnte sich jeder der ca. 1.400 Konzertbesucher am Strandbad Filzteich überzeugen.

 

Starke Bühnenpräsenz, Classic Rock der Extraklasse, Begeisterung pur bei der Band als auch beim Publikum – dieses Konzert wird uns allen lange in Erinnerung bleiben. Vor allem auch die Background-Musikerinnen mit ihren Violinen sorgten für so manches Gänsehautgefühl.

 

Exotisches Flair hingegen zauberte Oliver Bendt mit seinen beiden Sängerinnen von der Goombay Dance Band. Passend zum Sommerwetter wurde mit stimmungsvollen heißen Rhythmen karibisches Lebensgefühl zu uns an den Filzteich gebracht.

 

Die AIDA-DJ’s waren auch in diesem Jahr dabei und begleiteten durch den Abend.

 

 

Gunar Friedrich

Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH

03.08.2015

 

(Bildquelle: Schneeberger Stadtanzeiger, SWS)

 

10. Silberstrom-OldieParty 2014 - mit Bonnie Tyler und OHIO EXPRESS

Bonnie verzaubert Schneeberg

 

„Was für eine Stimme! Wahnsinn! Hammer!“ Das war wohl die einhellige Meinung der meisten der knapp 1.700 Besucher, die am vergangenen Samstag den Weltstar Bonnie Tyler auf keinen Fall verpassen wollten.

 

Und Bonnie Tyler hat von der ersten Minute an ihre Fans in den Bann gezogen! Mit ihrer unverwechselbaren und unbeschreiblich rauchigen Stimme präsentiere Bonnie Tyler nicht nur ihre größten Hits sondern gab auch Einblicke in ihr neues Album „Rocks and Honey“. Sowohl mit rockiger Musik zum Mittanzen als auch mit sanften Balladen verzauberte die walisische Künstlerin das zum Teil weit gereiste Publikum. Menschlich und herzlich – ein Weltstar zum Anfassen auf unserer Showbühne am Strandbad Filzteich in Schneeberg.

 

Perfekte Einstimmung auf einen unvergesslichen Konzertabend lieferte Ohio Express. Bestens gelaunt und stets zu kleinen Späßen aufgelegt unterhielten sie das Publikum; so berichteten sie voller Stolz und mit einem Augenzwinkern von ihrem ersten Platz in der Hitparade der damaligen Zeitschrift "BRAVO", noch vor den Rolling Stones. Und ihre unverwechselbare Musik ganz nach Art der "Bubblegum-Ära" überzeugte!

 

Totale Begeisterung mit großartigen Musikstars - die Silberstrom-OldieParty feierte an diesem Abend ihre mittlerweile 10. Auflage. Ein sicher unvergessliches Erlebnis für alle Gäste, Künstler und Mitwirkende.

 

Nach Konzertende übernahmen dann wieder die AIDA-DJ’S das Steuer. Trotz der aufkommenden Regen- und Gewitterfront heizten sie den Besuchern nochmals ordentlich ein und ließen mit heißen Tanzrhythmen dieses Musikevent der Extraklasse perfekt ausklingen.

 

Unsere Silberstrom- und ERZgaskundinnen und -kunden erhielten bei Vorlage ihrer SilberstromCard 50 % Rabatt auf den Grundpreis des Eintrittspreises.

 

 

 

Gunar Friedrich

Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH

04.08.2014

 

(Bildquelle: Marcel Stöckel / denkarbyter.de; Medienservice Zenker)

 
 

9. Silberstrom-OldieParty 2013 - Mit SMOKIE und T-REX live in Concert

„Was für ein grandioser Abend!“

 

Sommerliche Temperaturen, gute Laune, begeisterte Fans und legendäre Künstler -   die besten Voraussetzungen für einen wunderbaren Konzertabend an der ältesten Talsperre Sachsens!

 

Am vergangenen Samstag feierten 2.100 Oldiefans gemeinsam mit Smokie und T-Rex vor dem Hintergrund der faszinierenden Filzteichkulisse.

Bereits Stunden vor dem Konzertabend harten hunderte Besucher - teilweise weit her gereist - vor den Toren des Strandbades geduldig aus.
Doch zunächst enterten die AIDA-DJ’s auf unserer Showbühne und heizten mit flotter Diskomusik das Publikum auf.
 
Als dann endlich T-Rex die Bühne betrat, gab es kein Halten mehr und die Party ging richtig los, denn nicht umsonst wurde T-Rex als Erfinder des „Glam-Rocks“ gefeiert. Ihre großen Hits wie “Children of the Revolution”, “Get it on”, “Hot Love”, “Metal Guru” oder “Telegram Sam” wurden begeistert mitgesungen -  nicht nur von der älteren Generation.

 

Während T-Rex die etwas härteren Töne anschlug, war Smokie eher für die sanftere Musik zuständig.
Jugendzeit, laue romantische Abende –  Smokie-Fans schwelgten in Erinnerungen. Der 1977 erschienene bisher größte Hit "Living next door to alice" ist auch nach 36 Jahren immer noch ein absoluter Ohrwurm.

Jeder Smokie- und T-Rex-Fan kam an diesem Abend voll auf seine Kosten; beide Rockbands zählen noch heute zu den populärsten und erfolgreichsten Bands der 70er Jahre in Großbritannien, Deutschland und großen Teilen Europas.

 

Zahlreiche Rockgiganten waren in den letzten Jahren bei uns zu Gast; „Vorschläge für die nächste Silberstrom-OldieParty nehmen wir gern entgegen“, so Gunar Friedrich, Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg GmbH.

Nach Konzertende gegen Mitternacht übernahmen dann wieder die AIDA-DJ’S das Steuer und ließen mit heißen Tanzrhythmen die Silberstrom-OldieParty perfekt ausklingen.
 
Unsere Silberstrom- und ERZgaskundinnen und -kunden erhielten bei Vorlage ihrer SilberstromCard 50 % Rabatt auf den Eintrittspreis.

Ein grandioser Abend mit Smokie, T-Rex und ihren unvergesslichen Hits zur Silberstrom-OldieParty 2013!

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
12.08.2013

 

(Bildquelle: Schneeberger Stadtanzeiger, Medienservice Zenker)

(Bildquelle: Schneeberger Stadtanzeiger, Medienservice Zenker)
 

8. Silberstrom-OldieParty 2012 - The Lords und Slade live in Concert

Begeisterung pur!
Oldiefans in Partylaune

 

Knapp 1.900 Oldiefans feierten am vergangenen Samstag gemeinsam mit ihren Musikstars aus vergangenen Zeiten bei der Silberstrom-OldieParty am Strandbad Filzteich in Schneeberg eine Superparty - Begeisterung pur!

Bereits gegen 19.30 Uhr strömten die Gäste auf das Gelände und stimmten sich gemeinsam mit den AIDA-DJ’s, die für Stimmung beim gut gelaunten Publikum sorgten, auf die Konzertnacht ein.
 
Als dann endlich The Lords die Bühne am Filzteich betraten, ging die OldieParty richtig los. Textsicher sangen die Partygäste mit und auch für manchen Spaß war die deutsche Beat- und Rockband, die mittlerweile auf über 50 Jahre Bühnenpräsenz zurückblicken, zu haben.
Bei der Glam-Rock- und Hard-Rock-Band Slade aus der englischen Industriestadt Wolverhampton wurden dann die härteren Töne angespielt. Erinnerungen an die „wilde“ Jugendzeit kamen beim Publikum auf und auch der auffällige schrille Kleidungsstil beim Leadgitarrist von Slade, Dave Hill, sowie der röhrende Gesang durften nicht fehlen.
Ein unvergesslicher Abend für Rockfans - nicht umsonst zählten die Rockgiganten The Lords und Slade zu den erfolgreichsten Bands der 1960er bzw. 1970er Jahre.

Selbst als die Konzerte zu Ende waren, ging die sommerlich-heiße Party noch weiter, denn die AIDA-DJ’s ließen die Oldienacht perfekt ausklingen.
 
Alle Silberstrom- und ERZgaskundinnen und -kunden erhielten bei Vorlage ihrer SilberstromCard 50 % Rabatt auf den Eintrittspreis.

 


Gunar Friedrich
Geschäftsführer

 

Stadtwerke Schneeberg GmbH
06.08.2012

7. Silberstrom-OldieParty 2011 - Middle of the Road & Suzi Quatro live in Concert

Einen wahren Musikgenuss konnten die etwa 2.000 Besucher – neuer Besucherrekord - der mittlerweile 7. Silberstrom-OldieParty am Strandbad Filzteich in Schneeberg erleben.

Am vergangenen Wochenende verzauberte eine der erfolgreichsten Rockmusikerinnen der letzten Jahrzehnte die aus Nah und Fern angereisten Fans der Rockmusik. Und die Fans waren hautnah dabei: Suzi Quatro und ihre Band spielten einen Mix aus alt bekannten Hits, wie "Can The Can" und "Stumblin' In“, aber auch aus aktuellen Musiktiteln; und die Besucher der OldieParty, die ihre gute Laune und ihre Textsicherheit in der Tasche hatten, feierten, sangen und tanzten begeistert mit. Nicht umsonst wurde das neue Album von Suzi Quatro, was diesen Monat erscheint, von Englands größter Musikzeitschrift „MOJO“ mit 3-Sternen – der höchsten Auszeichnung – bewertet. Aber nicht nur ihre Gitarre beherrschte Suzi Quatro perfekt – auch am Schlagzeug bewies die Rockmusikerin ihr Können.

Doch vor dem Auftritt von Suzi Quatro heizten Middle of the Road um Frontfrau Lorna Bannon den Besuchern ein. Mit ihren Ohrwürmern „Chirpy Cheep Cheep“ und "Soley, Soley" zeigten sie, dass sie zu Recht zu den 10 erfolgreichsten Musikgruppen der letzten 40 Jahre gehören.

Und auch das Wetter spielte mit: Obwohl Regenschauer angekündigt waren, getraute sich Petrus nicht, dicke Wolken zum Filzteich zu schicken. So blieb es bei trockenem Wetter und sehr milden Temperaturen.

In den Nachstunden legten noch die AIDA-DJ’s heiße Partymusik auf und ließen diesen wahrlich gelungenen Abend perfekt ausklingen.

Alle Silberstrom- und ERZgaskundinnen und -kunden erhielten bei Vorlage ihrer SilberstromCard 50 % Geburtstagsrabatt auf den Eintrittspreis!

Gunar Friedrich
Geschäftsführer
Stadtwerke Schneeberg GmbH

6. Silberstrom-OldieParty 2010 - The Rubettes feat. Alan Williams und The Rattles live in Concert

Musik-Oldies am Strandbad Filzteich – und kein bisschen leise …

Leicht war es nicht, den hohen Erwartungen einer anspruchsvollen Generation in Sachen Musikgeschmack gerecht zu werden. Was jedoch am letzten Tag im Juli 2010 am Strandbad Filzteich sprichwörtlich „über die Bühne ging“, traf bei den über 1.500 Konzertbesuchern genau ins Schwarze.

Bereits die sommerlichen Temperaturen am Tage ließen erahnen, dass es auch eine heiße Nacht werden würde. Und eine heiße Nacht wurde es, denn an der ältesten Talsperre Sachsens waren in diesem Jahr echte Rockgiganten - The Rubettes feat. Alan Williams aus England und die deutsche Band The Rattles – zu Gast.

Viele der Besucher erinnerten sich sicherlich an ihre Jugendzeit, als endlich Alan Williams, Mick Clark, John Richardson und Mark Haley von The Rubettes mit ihren unverwechselbaren Baskenmützen die Bühne betraten und u.a. ihre im Jahre 1974 größte Erfolgssingle “Sugar Baby Love“ sowie weitere zahlreiche Hits spielten. Und sie zeigten dem begeisterten Publikum, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Gegen 22.10 Uhr betrat dann auch die Hamburger Beat- und Rockband The Rattles die Bühne, die in den 60er und frühen 70er Jahren zu den erfolgreichsten Bands zählten. 50 Jahre Bühnenerfahrung – dies zeigten sie auch den Konzertbesuchern der diesjährigen Silberstrom-OldieParty. Reinhard „Dicki“ Tarrach, der am Schlagzeug ein wirklich „schlagfertiges“ Solo hinlegte, wurde ebenso umjubelt wie auch der Bassist Manfred „Manne“ Kraski, der durch die Zuschauermenge lief und die Stimmung damit noch mehr anheizte. Ihre Hits wie „Come On And Sing“, „Hot Wheels“ oder auch „The Witch“ wurden von den Besuchern begeistert mitgesungen – und auch die lautstarken Rufe nach Zugaben wurden erhört. Anschließend legten die AIDA-DJ’s für alle Nachtschwärmer noch heiße Diskomusik auf.

Die Silberstrom-OldieParty 2010 – ein großartiges Konzert mit großartigen Künstlern.

Die Stadtwerke Schneeberg und Silberstrom bedanken sich daher bei allen Künstlern, Mitwirkenden, Sponsoren und natürlich bei allen Besuchern, die diesen Abend zu einem besonderen Musikerlebnis gemacht haben.

 
 

5. Silberstrom-OldieParty 2009 - Sweet live in Concert

Bestes Partywetter bei sommerlichen Temperaturen, tolle Musik, super Stimmung und ein begeistertes Publikum – das war die Silberstrom-OldieParty am 01.08.2009 an der ältesten Talsperre Sachsens, dem Strandbad Filzteich in Schneeberg, mit der britischen Rockband Sweet.

Obwohl sich der für 19.00 Uhr angekündigte Einlass für die Fans leider um eine halbe Stunde verzögerte - das Flugzeug aus London landete eine Stunde später als geplant -, hatte sich das Warten dennoch für alle gelohnt. Nachdem die AIDA-DJ’s die etwa 1.700 erschienenen Gäste bereits in Partylaune versetzten, eröffnete der Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg GmbH & Silberstrom, Herr Gunar Friedrich, die zum 5. Male stattfindende Silberstrom-OldieParty. Pünktlich ab 21.30 Uhr wurde auf der Bühne des überdachten Areals gerockt – die britischen Vollblutmusiker der Rockgruppe Sweet um Andy Scott begeisterten das Publikum mit ihrer tollen Live-Musik. Viele bekannte Hits und Klassiker wie „Love is like Oxygen“, „Poppa Joe“, „Blockbuster!“ luden zum Mitsingen, Mittanzen und Mitfeiern ein, was die Gäste den Stars auf der Bühne auch mit viel Beifall und Jubel dankten.

Ohne die freundliche Unterstützung des Silberstrom-Sponsorenkonsortiums, unserer Veranstaltungsagentur Erzschlag und dem Stadtwerke-Team ist ein solches Event, insbesondere zu derart kleinen Preisen, nicht möglich – wir danken daher recht herzlich allen Beteiligten aber natürlich auch unseren Silberstrom- und Erzgaskunden wie auch allen anderen Partygästen, die zum Gelingen der diesjährigen Silberstrom-OldieParty wesentlich beigetragen haben.

Bis Ende diesen Jahres steht dann auch der Name des Rockgiganten fest, der 2010 zur 6. Silberstrom-OldieParty auf der Bühne des Strandbades Filzteiches für Stimmung und Begeisterung sorgen wird.

Ihr Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Quelle Bilder: Medienservice Uwe Zenker

4. Silberstrom-OldieParty 2008 - The Equals und Sailor live in Concert

Sonnenschein und angenehme Temperaturen am Partysamstag ließen bereits auf einen schönen Abend hoffen. Bereits 19:00 Uhr hatte sich eine Schlange wartender Partygäste am Eingangsbereich des Filzteiches gebildet. Der Grund waren „technische“ Probleme bei Sailor. So war nur die Hälfte der Instrumente und Bandutensilien in Dresden mit gelandet. Der Rest war aus unerklärlichen Gründen in London zurückgeblieben. Über ein Dresdner Musikhaus konnten jedoch dankenswerter Weise die entsprechenden Equipments zur Verfügung gestellt werden. Dadurch verzögerten sich letzte Soundchecks und das Partyvolk musste warten. Doch gegen 19:30 Uhr wurde geöffnet und die etwa 800 Oldiefans ergriffen Besitz vom Partygelände. DJ JoJo stimmte mit einigen bekannten Oldies in den Abend ein, bevor dann der Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg, Herr Gunar Friedrich, die Party gegen 20:00 Uhr eröffnete.

Die Equals begannen den Reigen und begeisterten die Zuschauer mit vielen bekannten Hits der 60iger und 70iger Jahre. Die rockige Stimme des mittlerweile 60-jährigen Derv Gordon begeisterte die Zuschauer ebenso wie seine rhythmischen Bewegungen zu den Klassikern. Auch Sailor mit einem ganz anderen Stil in ihrer Musik sorgten für bombastische Stimmung und als am Ende „It´s Time zu say good by“ in der italienischen Originalfassung erklang, schwenkten viele Partygäste ihre brennenden Feuerzeuge.

Alles in allem wieder eine gelungene Veranstaltung und ausschließlich begeisterte Partygäste. Alle freuen sich bereits heute auf die 2009 stattfindende fünfte Veranstaltung.

An dieser Stelle sei allen, die am Gelingen beteiligt waren, ganz herzlich gedankt. Allen voran natürlich Susi Voß mit ihrem Team von Erzschlag. Auch ein herzliches Dankeschön an unsere Co-Sponsoren aus dem Silberstrom-Sponsorenkonsortium.

Freuen wir uns bereits jetzt auf die Rockgiganten 2009.

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

3. Silberstrom-OldieParty 2007 - Manfred Mann’s Earth Band live in Concert

Wie auch in den Jahren zuvor, erlebten zur diesjährigen Silberstrom Oldie-Party ca. 1.400 Besucher einen weiteren Rockgiganten auf dem Gelände des Strandbades Filzteich.

Die seit den sechziger Jahren bestehende Band „Manfred Mann’s Earth Band“ begeisterte Jung und Alt mit Titeln wie „Mighty Quinn“ und „Blinded by the light“ sowie mit zahlreichen Gitarrensolos.

Die dritte Silberstrom-Oldieparty fand ihren gelungen Abschluss durch die AIDA-DJ’s, welche bei den Konzertbesuchern anschließend mit weiteren zahlreichen Oldie-Klassikern für Stimmung sorgten.

Quelle Bilder: Medienservice Uwe Zenker

Zuschauer - Resonanzen:

Sehr geehrter Herr Friedrich,

auf diesem etwas ungewöhnlichen Weg und etwas verspätet möchte ich mich bei Ihnen für das beeindruckende Musikereignis bedanken. Über meinen Freund Dieter Bichl habe ich von der Veranstaltung erfahren und die Gelegenheit genutzt das Concert mit einem schönen Wochenende in Schneeberg und Bad Schlema zu verknüpfen. Da ich selber einige Jahre in der Musikbranche gearbeitet habe, weiß ich wie schwierig und undankbar es ist Rockkonzerte zu veranstalten. Insbesondere wenn es sich dabei um Acts handelt, die derzeit nicht unbedingt angesagt sind. Umso schöner ist es dann, wenn sich doch jemand findet, der diesen Bands eine Auftrittsmöglichkeit in Sachsen ermöglicht und Musikfans die Gelegenheit eröffnet in Erinnerungen zu schwelgen. Ich hoffe Sie behalten Ihre Tradition bei und freue mich auf weitere interessante Veranstaltungen (ich hätte da auch so einige Vorschläge).

Mit freundlichen Grüßen aus Meißen
Manfred Engelhard - 16.08.2007

2. Silberstrom-OldieParty 2006 - Uriah Heep live in Concert

Sie liegt hinter uns – die 2. Auflage der Silberstrom-OldieParty am Filzteich. Circa 1.800 Rock-Fans jubelten der britischen Band Uriah Heep zu. Der Auftritt der Musiker war der Höhepunkt unserer diesjährigen Silberstrom-OldieParty. Viele Fans reisten dafür von Nah und Fern an und waren von der tollen Stimmung und Live-Musik begeistert.

Mit unserem Engagement im Bereich der Marketingveranstaltungen hoffen wir, einen Beitrag zur Bereicherung des kulturellen Lebens in unserer Region zu leisten. Zudem sind wir stolz, als konzernunabhängiges und mittelständisches Unternehmen der Energieversorgung, eine solche Band vor dem Hintergrund der faszinierenden Filzteichkulisse präsentiert zu haben.

Voraussichtlich wird es auch im nächsten Jahr die Silberstrom-OldieParty geben. Allerdings unter einem neuen Namen, da sich die meisten Bands nicht als „Oldies“ sehen. Den Star-Act werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

 

1. Silberstrom-OldieParty 2005 - Nazareth live in Concert

Am 13. August fand am Filzteich erstmals die Silberstrom-OldieParty statt – in diesem Jahr mit Nazareth, dem Original – live in Concert. Eingebettet wurde das Konzert in eine OldieDisco. Über 1.500 Besucher und weit angereiste Fans erlebten einen unvergesslichen Abend.