14. Radrennen "Gipfelstürmer"

Am Samstag, den 02. Juni, war es wieder soweit: Zahlreiche kleine „Gipfelstürmer“ warteten ungeduldig auf den Startschuss, denn an diesem Tag fand das 14. Radrennen „Gipfelstürmer“ statt, dass durch einige der ältesten Straßen und Gassen Schneebergs führte.  Insgesamt 42 Radfahrer aus den umliegenden Städten und Gemeinden Schneeberg, Eibenstock, Aue, Schwarzenberg, Lößnitz, Zwönitz sowie Bad Schlema und Zschorlau im Alter von 7 – 15 Jahren kämpften sich die 900 m vom Greifberg (Start) tapfer bergauf zum Ziel auf dem Kirchplatz.

Im Zielbereich wartete die Bäckerei Breiter mit einer kleinen „Stärkung“ und auch die Kreisverkehrswacht Aue-Schwarzenberg e.V. stand mit einem abwechslungsreichen Aktionsprogramm für die Kinder bereit.

Die Siegerehrung fand gegen 13.00 Uhr auf der Bühne vor dem Schneeberger Rathaus beim Jahrmarkt der Kinder „Halli Galli“ statt, wobei wieder alle Altersklassen getrennt nach Mädchen und Jungen bewertet wurden. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg GmbH, Herr  Friedrich, sowie der Schneeberger Bürgermeister, Herr Stimpel, überreichten den  3 Erstplatzierten Gutscheine vom Radeleck Aue. Auch wer von den „Gipfelstürmern“ nicht unter den 3. Erstplatzierten war, hatte dennoch die Chance auf den Hauptpreis - ein wertvolles Fahrrad, gesponsert vom Radeleck Aue -, dass unter  allen radelnden Teilnehmern, egal welche Platzierung, verlost wurde. Glücklicher Gewinner des Mountainbikes wurde in diesem Jahr Paul Kasper aus Zschorlau.

Die jeweiligen 1.-3. Plätze belegten:

Altersklassen1. Platz2. Platz3.PlatzStarter
Mädchen AK7---0
Mädchen AK8Emily FriedrichSara Voigt-2
Mädchen AK9Alina MarkertLeann Michl-2
Mädchen AK10Laura Marie KempeRahel Roßner-2
Mädchen AK11Klara Lene di Simoni--1
Mädchen AK12Shirley WolfJenny Barthel-2
Mädchen AK13Annika MarkertLisa Roßner-2
Mädchen AK14---0
Mädchen AK15---0
Jungen AK7

Fabian Jäger

Louis RößlerLuis Giuliano Viertel5
Jungen AK8

Elischa Vogel

Maximilian Georgi

Riley-Pascal Wolf

5
Jungen AK9

Luca Meisel

Elias Hager

-2
Jungen AK10

Florian Behlke

Fabien Goris

Tim Henke

5
Jungen AK11

Karl-Wilhelm-Pohland

Paul Hübler

Paul Kasper

6
Jungen AK12

Sebastian Süß

Jonas Schneider

-2
Jungen AK13

Toni Becher

Felix Quander

Maximilian Unger

4
Jungen AK14

Xaver Herklotz

--1
Jungen AK15

Benjamin Heinz

--1

Auch an unserem Infostand auf dem Jahrmarkt der Kinder „Halli Galli“ war reges Interesse, insbesondere am Glücksrad und bei den Luftballons.

Gunar Friedrich
Geschäftsführer
Stadtwerke Schneeberg GmbH