2. Erzgebirgischer Autofrühling zum 4. Tag des offenen Gewerbegebietes am 25. Mai 2013

Schneeberg macht mobil: Gewerbe, Sport und Spiel

am 25. Mai 2013 von 10.-17.00 Uhr

 

Zum 4. Tag des offenen Gewerbegebietes findet auch  der Erzgebirgische  Autofrühling statt.  Zur 2. Auflage des Autofrühlings dreht sich – wie im Jahr 2011 auch - im Gewerbegebiet Schneeberg alles rund um’s Auto getreu dem Motto „Schneeberg macht mobil: Gewerbe, Sport und Spiel“.
Nicht nur die Freunde der PS-starken Fortbewegungsmittel kommen an diesem Tag auf ihre Kosten sondern auch die Firmen im Schneeberger Gewerbegebiet öffnen zudem für alle interessierten Besucher ihre Pforten, informieren über ihr Unternehmen und über Möglichkeiten der Ausbildung.
Zahlreiche Autohäuser aus der Region präsentieren zum 2. Erzgebirgischen Autofrühling ihre neuesten Modelle.


Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Sport und Ernährung wird im Vital Therapie- und Sportzentrum beim Familien- und Gesundheitstag an diesem Tag groß geschrieben. Sportliche Familien können sich beim Vital-Familien-Staffellauf beweisen.
Eine Bimmelbahn, die innerhalb des Gewerbegebietes verkehrt, steht allen Besuchern kostenlos zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben Hubschrauberrundflügen gibt es  eine große Gewinnspielaktion, bei der viele attraktive Preise ausgelost werden.


Programm auf dem Gelände der Stadtwerke Schneeberg GmbH

Wir präsentieren uns ebenfalls an diesem Tag mit einem bunten Programm.
So wird auf unserem Gelände die elektromobile Fahrzeugwelt mit Elektro- und Hybridfahrzeugen – zukunftsweisende Fortbewegungsmittel – vorgeführt; Probefahrten sind selbstverständlich möglich. Anbieter von serienreifen Elektroautos, E-Fahrrädern und Rollern, Hybridfahrzeugen, Ladesäulen, Behinderten-Fahrzeugen  wollen Ihnen die Technik nahe bringen und evtl. Unsicherheiten und Skepsis gegenüber der Elektromobilwelt nehmen.

 

Für alle kleinen „Raser“ gibt es einen Kinderparcour mit Elektrofahrzeugen und einen Verkehrsgarten des Polizeireviers Aue. Ein Segway-Parcour sorgt bei allen Interessierten für gute Unterhaltung; Geschicklichkeit und Spaß sind hier gefragt.

 

Weiterhin wird an diesem Tag bei uns im Rahmen der 10. DAK-Städtetour durch Sachsen die fitteste Familie in Sachsen gesucht. Bei diesem sportlichen Wettkampf sollen 60 Teilnehmer auf einem  Ergometer je 2 min so viele Kilometer wie möglich radeln. Eltern können gemeinsam mit ihren mindestens sechsjährigen Kindern teilnehmen. Kinderfahrräder werden aufgestellt. Der Clou: Radelt die Familie, zählt die Strecke des Nachwuchses zweieinhalbfach. Je mehr Familien also mitmachen, desto besser das Ergebnis der Stadt. Die Kinder werden vom Maskottchen "Max dem DAK`s angefeuert. (Beginn: 10 Uhr)
Außerdem finden Blutdruckmessungen, Körperfettanalysen sowie Gleichgewichtstests statt.

 

Des Weiteren findet auf unserem Gelände eine Blutspende-Sonderaktion des Deutschen Roten Kreuzes statt, denn bei uns ist Ihre Hilfe für Krebs- und Schwerstkranke sowie Unfallopfer gefragt!
Sie sind 18 Jahre und nicht älter als 71 Jahre? Dann kommen Sie zu unserer großen Blutspendeaktion in den Räumen der Stadtwerke Schneeberg GmbH. Blutspender können sich für die Knochenmark- und Stammzellenspende typisieren lassen und für Ihre Kinder gibt es die Möglichkeit zur Blutgruppenbestimmung. Bitte bringen Sie zur Spende unbedingt Ihren Personalausweis mit.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
25.04.2013