Badespaß im Geitnerbad

Am vergangenen Wochenende wurde gleich mit zwei Veranstaltungen in die diesjährige Silberstrom-Eventsaison gestartet. Anfangs mild und stürmisch, dann winterlich mit Schneegestöber - so waren die Bedingungen beim Startschuss für die Silberstrom-Eisarena.

 

Im Schneeberger Dr. Curt-Geitner-Bad war es hingegen mollig warm. Und das lag nicht nur an den angenehmen Temperaturen in der Schwimmhalle und Sauna - denn dort fand der 7. Silberstrom-Familien-Badetag statt.

Und es wurde wieder viel geboten: Spiel und Spaß, verschiedene lustige Wettbewerbe, Wasserbomben schießen und vieles mehr. Die Mutigen der etwa 300 Badegäste konnten sich beim Schnuppertauchen versuchen; wer lieber die Ruhe suchte, war im Saunabereich genau richtig.

 

Alle Inhaber der SilberstromCard konnten sich freuen: Sie hatten beim 7. Silberstrom-Familien-Badetag freien Eintritt.

 

 

Gunar Friedrich

Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH

12.01.2015