Mobil in und über Schneeberg

Dass Mobilität nicht immer nur zwangsläufig etwas mit Autos zu tun hat, davon konnten sich tausende Besucher am 25.04.2015 beim „3. Erzgebirgischen Autofrühling“ und 5. Tag des offenen Gewerbegebietes in Schneeberg am besten überzeugen.

 

Auf dem weitläufigen Gelände des Gewerbegebietes drehte sich nicht nur alles rund ums Motto „Schneeberg macht mobil – Gewerbe, Sport und Spiel“ – laut, aufregend und spektakulär zu Lande und zu Luft ging es ebenfalls zu.

 

Mobilität wurde an diesem Tag groß geschrieben: So konnte man sich auf der Automeile über die neuesten Modelle zahlreicher regionaler Autohäuser informieren; auch Oldtimer waren echte Hingucker. Wissenswertes zum Thema Elektromobilität wurde hingegen auf dem Gelände der Stadtwerke Schneeberg präsentiert.

Mobilität der ganz anderen Art konnten die Besucher bei einem Hubschrauberrundflug über und rund um Schneeberg erfahren und bei den atemberaubenden Motocross-Shows den waghalsigen Freestylern bei ihren spektakulären Stunts zuschauen.

 

Viele Firmen des Gewerbegebietes öffneten an diesem Tag ihre Pforten und überraschten mit verschiedenen Aktionen und Unterhaltungsprogrammen.

 

Auch für Spaß und gute Laune bei den jüngsten Gästen wurde gesorgt; so erfreuten z.B. die Hüpfburg, der Verkehrsgarten der Polizei sowie viele kleine und große Attraktionen aber auch die Feuerwehr Neustädtel besonders Familien mit Kindern.

Eine Bimmelbahn, die innerhalb des Gewerbegebietes verkehrte, wurde ebenfalls rege genutzt.

 

Der Veranstalter sowie die Mitorganisatoren bedanken sich recht herzlich bei den Ausstellern, Firmen, Mitwirkenden und Helfern und ganz besonders bei allen Besuchern, die diesen „3. Erzgebirgischen Autofrühling“ und den 5. Tag des offenen Gewerbegebietes zu einer erfolgreichen und bisher besten Veranstaltung dieser Art gemacht haben.