Winterliches Eislaufvergnügen auf dem Schneeberger Markt

Pünktlich 15.00 Uhr eröffnete am vergangenen Samstag der Geschäftsführer Gunar Friedrich zusammen mit dem Bürgermeister Ingo Seifert und dem Silberstromer die Silberstrom-Eisarena.

 

Bevor die 300 m² große Eisfläche jedoch für die Besucher freigegeben wurde, führten zunächst die kleinen Eiskunstläufer des Chemnitzer Eislauf-Clubs einen Teil ihres Weihnachtsprogramms vor.

 

Knapp 600 Kufenflitzer nutzten am Eröffnungswochenende die Gelegenheit, ihre Runden in der Silberstrom-Eisarena zu drehen; das winterliche Wetter trug dabei zum Eislaufvergnügen bei.

 

 

Gunar Friedrich

Geschäftsführer

 

Stadtwerke Schneeberg GmbH

18.01.2016