Stadtwerke Schneeberg spenden 5.000,00 € an AWO Schneeberg

Die Geburtstagsfeier aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Stadtwerke Schneeberg ist Geschichte mit einem nachhaltigen Ergebnis einer Spendenaktion.

Anstelle von Geschenken bat das Unternehmen die geladenen Gäste um Unterstützung für einen guten Zweck. Bekannt war zu diesem Zeitpunkt bereits, dass die AWO Schneeberg dringend ein neues Kühlfahrzeug zur Bewältigung ihrer Aufgaben im Interesse von mehreren tausend Hilfsbedürftigen benötigt.

„Wir freuen uns, dass wir einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung des großen Zieles leisten konnten.“, so Gunar Friedrich und er bedankt sich gleichzeitig bei den vielen Unterstützern.
Auch die Leiterin der AWO, Martina Stutzig, macht sich ihrer Freude Luft, in dem sie sagt: „Mit dieser Spende sind wir unserem großen Ziel ein deutliches Stück näher gekommen.“ und bedankt sich auch im Namen der gesamten AWO-Führung für die tolle Unterstützung.

Die symbolische Übergabe eines Schecks erfolgt am Freitag, dem 22. Juli 2016 um 10:00 Uhr in der AWO Schneeberg, Keilbergring 10 in Schneeberg.

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH

20.07.2016