Zum 11. Male das Drachenbootspektakel am Filzteich

Im Erzgebirge werden Traditionen groß geschrieben – so auch von uns, den Stadtwerken Schneeberg. Zu Beginn der Badesaison am Strandbad Filzteich starten wir mit dem Anbaden, zum Ende der Saison findet das Drachenbootrennen statt.

 

Bereits zum 11. Male richten wir das Silberstrom-Drachenbootrennen aus: Ein ganz besonderes sportlich lustiges Event, das jedes Jahr neue Anhänger findet.


So haben sich am 09. September erstmals  u.a. Odin’s Töchter, PD Panoptikum aber auch die Drachenherzen sowie die Borberg Fighters angemeldet. Aber auch Mannschaften der letzten Jahre kündigten ihre Teilnahme an; ebenfalls sind Teams aus dem Ausland mit dabei.

 

Für bis zu 30 Mannschaften ist Platz auf der Starterliste; mittels Auslosung treten dann pünktlich 9.00 Uhr die ersten 4 Teams gegeneinander an. In schmalen Drachenbooten heißt es dann: Stechpaddel in die Hand und im Takt los!

 

In verrückten Kostümen und mit einer starken Fangemeinde hoffen natürlich die Teilnehmer auf den Sieg. Aber ohne Teamgeist, Gleichmaß, Ausdauer und Willenskraft verbunden mit einer großen Portion Spaß und guter Laune ist jedoch eine gute Platzierung auf der Strecke von 250 m kaum zu schaffen.

 

Abkühlung verspricht gegen Mittag das „Abbaden“, denn da springen wir nochmal gemeinsam in die Fluten des Filzteiches, bevor dann Mitte September das Strandbad in seine wohlverdiente Ruhepause geht.

 

Wer Lust hat, an unserem 11. Silberstrom-Drachenbootrennen teilzunehmen, kann sich noch anmelden - per e-mail an susann.bauer(at)stw-schneeberg.de oder telefonisch unter 03772 / 3502-111. Die entsprechenden Unterlagen werden dann zugesandt.

 

Inhaber der SilberstromCard erhalten zum 11. Silberstrom-Drachenbootrennen freien Eintritt!

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
09.08.2017