Familien-Indoor-Erlebniswelt Schneeberg erhält Baugenehmigung

 

Geschafft.
Endlich liegt die begehrte Unterlage aus der Bauaufsicht des Landratsamtes des Erzgebirgskreises vor. Etwa 6 Monate wurden Bauunterlagen erarbeitet, verschiedenste Richtlinien mit Errichter- und Betreiberverpflichtungen studiert und das Ganze in ständiger Abstimmung mit dem Landratsamt unseres Erzgebirgskreises.
Mit der Vorlage der Genehmigung kann nun zum 01.11.2017 der offizielle Baubeginn erfolgen, nachdem bereits mit diversen Reparaturarbeiten aber auch Baufeldfreimachungen begonnen wurde.
Damit entsteht auf fast 3600 m² überdachter Nutzfläche ein Funpark, der wohl in Deutschland seines Gleichen sucht. Voll im Trend liegende Großspielgeräte werden weltweit beschafft, um zeitgleich 600 Menschen (oder auch mehr) Spielspaß vom Feinsten anbieten zu können.
Dabei erfolgt die Errichtung des Gebäudes zum KfW-Effizienzhaus 100 und wird aus diesem Grund auch durch EU- und Landesförderung begleitet. Es entstehen bis zu 40 Vollzeit- und Teilzeitarbeitsplätze und unsere Silberstrom- und ERZgaskundinnen und -kunden dürfen sich wieder auf besondere Vorteile freuen.
Doch bis dahin müssen noch viele Handwerker im Objekt tätig werden, um das ehrgeizige Ziel einer Eröffnung im Frühsommer 2018 sicherzustellen.
Was im Inneren des Riesenareals dann alles auf kleine und große Besucher wartet, bleibt noch unser Geheimnis.
Wir werden aber mehrfach vom Fortgang der Bauarbeiten berichten und sicherlich dabei auch die wachsende Neugier auf das zu Erwartende befriedigen.

Wir freuen uns auf ein weiteres großartiges gesellschaftliches Betätigungsfeld unseres Unternehmens im Interesse einer ganzen Region.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer der
Stadtwerke Schneeberg GmbH
30.10.2017