Hunderte Wasserratten stürmen in den Filzteich

Strahlend blauer Himmel mit angenehmen frühsommerlichen Temperaturen und 17°C Wassertemperatur: Das perfekte Anbadewetter erwartete am vergangenen Samstag über 2.100 Besucher an der ältesten Talsperre Sachsens, dem Filzteich.

 

Mit dem Anbaden mit Silberstrom wird seit vielen Jahren traditionell Anfang Mai die Bade- und Eventsaison am Strandbad Filzteich eröffnet.
Hunderte kleine und große Wasserratten sammelten hierfür ihre „Energie“ und „spendeten“ diese mit dem Sprung ins kühle Nass dem Filzteich für die zukünftige Badesaison. Als Belohnung für ihren Mut konnten 150 Luftballons gefüllt mit attraktiven Preisen, wie Eintrittskarten, Jahreskarten aus dem Wasser „gefischt“ werden.  Der Hauptpreis von 1.000 kWh Silberstrom ging in diesem Jahr an einen Schneeberger.

 

Eine besondere Attraktion war an diesem Tag sicherlich auch die Demonstration der klassischen Rennboote durch den 1. MSC Aue, die  bei manch einem Gast Erinnerungen an vergangene Motorsportzeiten wach werden ließ.

 

Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Tanzshows, Hüpfburg, Kinderschminken und Fussball-Arena rundete diesen Tag ab.

 

Inhaber der SilberstromCard hatten an diesem Tag freien Eintritt.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
07.05.2018