Drachen, Strupphühner, Schlüpferstürmer und Co. zu Besuch am Filzteich

Wie jedes Jahr haben wir zum Ende der Badesaison ein ganz besonderes Spektakel vor: Das Silberstrom-Drachenbootrennen!
Bereits zum 12. Mal findet dieses lustige Event am Strandbad Filzteich statt. Hunderte kleine und große Rennkanuten machen sich an diesem Tag auf den Weg zur ältesten Talsperre Sachsens mit viel guter Laune und witzigen Kostümen im Gepäck.

 

Am 15. September, 9.00 Uhr, erfolgt der erste Start. In schmalen Drachenbooten und dem Stechpaddel in der Hand heißt es dann, paddeln was das Zeug hält.

 

Es haben sich bereits 32 Mannschaften (maximale Anzahl) angemeldet - das bedeutet ein neuer Rekord! Darunter sind zahlreiche „Wiederholungstäter“ und 3 Mannschaften aus Tschechien bzw. Ungarn, die den weiten Weg auf sich nehmen, um bei diesem Drachenbootspektakel dabei zu sein. Auch haben sich zahlreiche neue Mannschaften angemeldet, so u.a. die Final Fighters aus Zwickau, Flotter Otto aus Zschopau, die Strupphühner aus Schneeberg sowie die Schenhaader Strahlrohrhelden.
Weitere Startplätze stehen leider nicht zur Verfügung.

 

Traditionell wird gegen Mittag „abgebadet“, um einerseits die diesjährige Badesaison offiziell zu beenden und andererseits sich mit neuem Elan in die Finalläufe zu stürzen.
Der Sieger vom Finale kann sich dann über den Drachenboot-Silberstrompokal freuen.

 

Inhaber der SilberstromCard erhalten zum 12. Silberstrom-Drachenbootrennen freien Eintritt!

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
17.08.2018