Es ist wieder Karpfenzeit – der Filzteich wird abgefischt!

Alle 3 Jahre wird nach Ende der Badesaison der Filzteich abgefischt.

Am 03.10.2018 ab 8.30 Uhr werden die damals eingesetzten jungen Karpfen mit Unterstützung des hiesigen Anglervereins „geerntet“; ein Verkauf erfolgt anschließend direkt vor Ort.


 
Doch zunächst müssen ca. 370.000 m³ Filzteichwasser über den Filz- und den Zschorlauer Bach in Richtung Zwickauer Mulde abgelassen werden. Mit dem Entleeren wird Mitte September begonnen, je nach Witterung.

 

Sobald das Wasser abgelassen und die Karpfen abgefischt worden sind, wird der über 500 Jahre alte Grundablass der ältesten Talsperre Sachsens kontrolliert und gereinigt.

 


Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
04.09.2018