Ein Tag für die ganze Familie: Schneeberg macht mobil – Gewerbe, Sport und Spiel

Es geht rund in Schneeberg unter dem Motto „Schneeberg macht mobil – Gewerbe, Sport und Spiel“: Zum 7. Tag des offenen Gewerbegebietes und 5. Erzgebirgischen Autofrühling am 27. April wird wieder viel geboten! So erwartet allen Besuchern von 10:00 – 17:00 Uhr ein bunter und unterhaltsamer Tag im Gewerbegebiet Schneeberg.

 

Informationen zu den neuesten Modellen in der Automobilbranche findet man auf der Automeile Am Gerichtsberg, sportlich und gesund hingegen geht es im Vital Therapie- und Sportzentrum zu.
Spektakulär wird es bei der Freestyle-Motocross-Show mit waghalsigen Sprüngen auf dem Motorrad: Für viel Spannung und Staunen sorgen die waghalsigen Motorradcracks um den „Rampenreiner“ und Robert Naumann und zeigen bei atemberaubenden Sprüngen ihre spektakulären Stunts; mit etwa 50 km/h steuern die Piloten die Rampe an und fliegen  bis zu 14 m hoch und 20 m  weit. Die Shows finden 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt.

 

Atemberaubende Eindrücke kann man bei einem Hubschrauberrundflug (45,00 € für Erwachsene, 40,00 € für Kinder) einfangen, denn wer will nicht einmal Schneeberg und Umgebung aus der Luft sehen. Reservierungen hierzu sind bei Frau Susann Bauer, Stadtwerke Schneeberg GmbH, Tel. 03772 / 3502-111, möglich.

 

Aber auch zahlreiche Firmen des Gewerbegebietes sind an diesem Tag mit dabei – sie öffnen ihre Tore, informieren über Produktion und Herstellung und zeigen auch berufliche Perspektiven vor allem im Ausbildungsbereich auf.

 

Elektro- und Hybridfahrzeuge mit viel Wissenswertem rund um die elektromobile Fahrzeugwelt werden bei den Stadtwerken Schneeberg präsentiert; verschiedene Parcours, wie z. B. mit E-Boards, Airwheels und Segways, aber auch eine Hüpfburg und Kinderschminken sind an diesem Tag mit dabei. Weiterhin steht ein F1 Rennsimulator mit Rennwagen, Technik und Bildschirm zur Verfügung.

 

Für ein kulturelles Unterhaltungs- und Rahmenprogramm sowie für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Eine Bimmelbahn, die innerhalb des Gewerbegebietes verkehrt, steht allen Besuchern kostenlos zur Verfügung.

 

Auf dem Gelände der Stadtwerke Schneeberg GmbH ist ebenfalls viel los …

 

Auch wir präsentieren uns an diesem Tag mit einem bunten unterhaltsamen Programm:

 

• Präsentation von Elektro- und Hybridfahrzeugen mit viel Wissenswertem rund um die elektromobile und hybride Fahrzeugwelt. Anbieter von serienreifen Elektroautos, E-Fahrrädern, E-Motorrädern und Rollern, Hybridfahrzeugen, Ladesäulen,  etc. stellen sich vor. Bei vielen Modellen sind Probefahrten für alle Interessierten  möglich, kompetente Ansprechpartner stehen für Rat und Informationen zur Verfügung.

• Kinderparcours mit Elektrofahrzeugen für alle kleinen „Raser“

• F1 Rennsimulator – wie die Großen in Aktion mit Rennwagen, Technik und Bildschirm

• Freestyle-Motocross-Show (11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr)
Schon von weitem hört man die Motoren brüllen, wenn waghalsige Piloten bei atemberaubenden Sprüngen ihre spektakulären Stunts bei der Freestyle-Motocross-Show  vorführen. Mit etwa 50 km/h steuern die Motorradcracks um „Rampenreiner“ und Robert Naumann die Rampe an und fliegen  bis zu 14 m hoch und 20 m weit. Spannung und Staunen garantiert!

• Präsentation und Parcours von Segways, E-Boards,  Airwheels, E-Motorräder und Charly – Geschicklichkeit und Spaß mit Elektromobilen der besonderen Art

• Hüpfburg

• Kinderschminken

 

 

Kontaktbüro:

Stadtwerke Schneeberg GmbH

Joseph-Haydn-Straße 5

08289 Schneeberg

www.silberstrom.de

kontakt(at)stw-schneeberg.de

(Ansprechpartnerin: Frau Bauer, Tel. 03772 / 3502-111)

 


Gunar Friedrich
Geschäftsführer
Stadtwerke Schneeberg GmbH
25.03.2019