Geschäftsbereiche

Frau Maibaum

Sekretariat der Geschäftsführung
Frau Maibaum ist seit 1991 als Sekretärin die rechte Hand des Geschäftsführers für alle Gesell- schaften. Sie erledigt sämtlichen Schriftverkehr, bearbeitet den kompletten Postein- und -aus- gang, verwaltet und führt den Terminkalender des Geschäftsführers. Die Organisation, Planung und Vorbereitung von Inhouseveranstaltungen, Archivierungen, die gesamte Büromaterialbe- stellung sowie die Organisation der med. Vor- sorgeuntersuchungen gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Frau Bauer

Sekretariat
Frau Bauer ist als Marketingassistentin des Ge- schäftsführers für die Planung, Organisation und Durchführung der gesamten Eventsaison zustän- dig. Zu ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Bereiche Marketing und SilberstromCard. Frau Bauer ist zudem Ansprechpartnerin für die Ge- schäftspartner der SilberstromCard im Silber- strom-Gewerbering. Sie vertritt Frau Maibaum im Sekretariat.

Kaufmännische Verwaltung

Kaufmännische Abteilung
Alle Zahlen fest im Griff hat Frau Dr. Meyer (Bild- mitte vorn), kaufmännische Prokuristin und Ab- teilungsleiterin. Ohne eine gut organisierte kauf- männische Verwaltung kann ein Unternehmen nicht wirtschaftlich effektiv arbeiten. Hier werden alle betrieblichen Vorgänge in der Buchhaltung zahlenmäßig abgebildet. Ebenfalls in den Verant- wortungsbereich der kaufmännischen Abteilung fallen das Regulierungsmanagement, die Investi- tionsplanung sowie das Finanzmanagement.

Service-Team

Shared Service
Im Shared Service laufen alle Dienstleistungen am Kunden zusammen. Zum Kerngeschäft ge- hören:

 

  • Erteilung von Auskünften in unserem Kundenbüro in Schneeberg in der Joseph-Haydn-Str. 5 (Montag bis Freitag)
  • Kunden- und Verbrauchsdatenerfassung
  • Abschlagsänderungen
  • Entgegennahme von Einzugsermächti- gungen, Zählerständen und Bareinzahlungen für Rechnungen und Abschläge
  • Erstellung von Rechnungen für Strom, Gas, Fernwärme, Nachtspeicherheizungen, Wärmepumpen
  • Erstellung von Rechnungen für Einspeiser wie Photovoltaikanlagen, BHKW Anlagen, Wasserkraftanlagen, Biogasanlagen und Windkraftanlagen
  • Forderungsmanagement, Mahnwesen, Nachinkasso
  • Elektronischer Datenaustausch mit Strom- und Gashändlern sowie Netzbetreibern
Team Vertrieb

Abteilung Vertrieb

Mit der Liberalisierung der Energiemärkte erhielt der Vertrieb eine neue Ausrichtung. Neben der Belieferung von Strom, Erdgas und Wärme inner- halb Schneebergs, stellt die Akquise und Bindung von Neukunden - auch über die Stadtgrenzen hinaus - eine Kernaufgabe der Vertriebsabteilung (Abteilungsleiter Herr Baumert, Bildmitte vorn) dar. Die Bildung attraktiver und an den Kunden- bedürfnissen orientierter Produkte, die Entwick- lung innovativer, energienaher Dienstleistungen und das Vermarkten dieser, gehören zum Tages- geschäft des Vertriebes.
Haben Sie Fragen zu unseren Silberstrom- und/ oder ERZgas-Preisen oder wünschen Sie eine individuelle Produktberatung? Das Team um Ver- triebsleiter Herrn Baumert steht Ihnen gern zur Verfügung.

Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Erstellung von verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnungen.

Herr Mann

Energieberatung
Dem Vertrieb zugeordnet ist ebenfalls die Energieberatung. Unsere Energieberater, Herr Mann und Herr Unger, stehen unseren Kunden zu allen Themen rund um das Energiesparen gern zur Verfügung.

Weiterhin gehört neben der unabhängigen Be- ratung eine Vielzahl von innovativen Dienst- leistungen zum Angebot der Energieberatung:

 

  • Gebäudeberatung, Baubegleitung und Heizungsoptimierung
  • Bewertung von Raumklima und Feuchterisiken
  • Energieausweise und Nachweise nach Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 und Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Thermografie-Analyse für Sanierungsplanung, Qualitätssicherung und Aufdecken von Wärmeverlusten
  • Energiekostensenkung im Haushalt
  • Informationen zu Förderprogrammen und Mitwirkung bei der Beantragung
  • Initial- und Detailberatung für den Gewerbe- und Dienstleistungsbereich
  • Solarstrom - Check
  • Erstellung von Energie-Audits nach DIN EN 16247 und Unterstützung bei Einführung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN 50001

Technische Bereiche

Mit ihrem zertifizierten Technischen Sicherheitsmanagement in der Strom-, Gas- und Fernwärmeversorgung dokumentieren die Stadtwerke im liberalisierten Ener- giemarkt neben günstigen Preisen ebenso eine sichere und umweltverträgliche Versorgung mit leitungsgebundener Energie. Sollte es trotz unseres hohen Sicher- heitsstandards zu einer Störung kommen, steht unseren Kunden unser Bereit- schaftspersonal rund um die Uhr 365 Tage zur Verfügung.

Service-Telefon: 03772 / 3502-0

Abteilung Stromversorgung

Abteilung Stromversorgung
In der Abteilung Stromversorgung / Netze küm- mern sich der technische Prokurist, Herr Unger, und der Abteilungsleiter Stromnetze, Herr Bauer, mit ihren Mitarbeitern um die technische Ver- sorgungssicherheit, also darum, dass das "Licht" nicht ausgeht.

Zu den Hauptaufgaben gehören der Betrieb und die Instandhaltung der gesamten Stromversor-gungsanlagen in Schneeberg, Bad Schlema und Eibenstock; angefangen von den ca. 200 Trafo- stationen einem Mittelspannungskabelnetz von ca. 150 km, einem Niederspannungskabelnetz von ca. 340 km und den ca. 6000 Hausanschlüs- sen. Des Weiteren betreut und wartet die Abtei- lung die gesamten Straßenbeleuchtungsanla- gen der Bergstadt Schneeberg und der Gemein- de Bad Schlema mit über 3000 Lichtpunkten im Strassenbeleuchtungsnetz.

Ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld ist die Wartung und Instandhaltung des firmeneigenen Daten netzes, das u.a. aus den Umspannwerken und den BHKW Standorten alle Messwerte und ggf. auch Störwerte überträgt. Auch obliegt mittlerweile der Abteilung Strom der Betrieb aller Parkscheinautomaten in unserer Stadt.

Abteilung Gas und Fernwärme

Abteilung Gas und Fernwärme
Das Team um Herrn Korb, Abteilungsleiter Gas/ Fernwärme/Bäder, sorgt sich darum, dass alle Kunden in Schneeberg und Bad Schlema bei Wind und Wetter mit Gas und Wärme versorgt werden. Wir betreiben leistungsfähige und mo- derne Gas- und Fernwärmenetze, welche ständig durch nachhaltige Ersatz- und Erneuerungsstra- tegien eine ausgezeichnete Versorgungsqualität gewährleisten.

Planungsbüro

Planungsbüro
Anhand eines computergestützten Geoinforma- tionssystemes wird im Planungsbüro der Stadt- werke Schneeberg GmbH der Leitungsbestand an stadtwerkseigenen Versorgungsleitungen ge- pflegt. Durch die Mitarbeiter erfolgt auch die Be- arbeitung der Anträge auf Standortzustimmung für das Stadtgebiet Schneeberg.

"Häuslebauer" erhalten hier ihre Erlaubnisscheine für Erdarbeiten.

Bäder

Erhalt und Pflege kulturhistorischen Erbes ist der Stadtwerke Schneeberg GmbH eine Verpflichtung. Als Betreiber des Strandbades Filzteich, der ältesten Talsperre Sachsens, und dem im Jugendstil erbauten Dr. Curt-Geitner-Bad bringen wir dies zum Ausdruck.

Die Teams der beiden Bäder freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt.