Gästebuch

Wir behalten uns vor, Eintragungen zu löschen; insbesondere auch Beiträge, die Werbung zum Inhalt haben bzw. die Links zu anderen Webseiten enthalten.

Neuer Eintrag ins Gästebuch
Anzeige: 21 - 30 von 231.

Polizei Sachsen aus Schneeberg

Montag, 01-04-19 06:55

Die Polizeifachschule Schneeberg bedankt sich für die Unterstützung bei der diesjährigen Übung im März. Die Zusammenarbeit funktionierte wie gewohnt 1A.


C. Schlegel aus Schneeberg

Montag, 04-03-19 08:24

Catrin.Schlegel@jogohegy.de

Silberstrom-Eisarena: wieder lachende Gesichter, viel Spaß und glänzende Kinderaugen. Vielen Dank dafür - Klasse 6b des Herder-Gymnasiums Schneeberg und Klassenleiterin


Jugendfeuerwehr Schneeberg aus Schneeberg

Freitag, 30-11-18 15:35

tim.boehme@ffwschneeberg.de

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Schneeberg mit den Löschzügen Griesbach und Neustädtel bedankt sich recht herzlich bei den Stadtwerken Schneeberg für die gute Zusammenarbeit bei der Abschlussübung des Jahres 2018!


H. u. I. Weigel

Montag, 08-10-18 16:54

Glück Auf, die Badesaison des Jahrhundertsommers ist leider vorbei. Der Karpfen war wieder optimal. Die Wanderzeit im Gebirge ist immer reizvoll. Jetzt kann man sich auch im FUNDORA austoben.
Bis bald, auf der Eisbahn in Schneeberg u. dann kommt bald das nächste Anbaden


Freiwillige Feuerwehr Bad Schlema aus Bad Schlema

Dienstag, 18-09-18 20:40

feuerwehr-badschlema@gmx.de

Die Feuerwehr Bad Schlema war am 13.09.2018 zur Ausbildung im FTZ-Ausbildunsgelände auf dem Gelände der Stadtwerke Schnneberg. Neben der Ausbildung im Schaumeinsatz konnten wir auch das Löschen von Gasbränden mit verschieden Löschmitteln üben. Vielen Dank nochmals für diese Möglichkeit unser Wissen durch die fachliche Anleitung vertiefen zu können.
Wir finden es als Feuerwehr großartig, dass die Stadwerke Schneeberg diese Art der Weiterbildung ermöglichen.

Mit Kameradschaftlichen Grüßen FFw Bad Schlema


Anka und Gerald S.

Dienstag, 11-09-18 17:44

Wahrscheinlich sind es die kleinen Freundlichkeiten im Alltag, die das Leben so angenehm machen können. Eben damit hier reichlich bedacht worden zu sein, macht uns dankbar und läßt uns gern an die schönen Tage am Filzteich zurückdenken. Herzlichst!


Unbekannt Unbekannt

Dienstag, 11-09-18 17:40

Die Sommerhitze führte uns hier her!
Nachdem wir die heißesten Tage des Sommers 2018 in Erfurt bei 39 Grad Celcius verbrachten, entschlossen wir uns ins Erzgebirge zu fahren.
Eigentlich wollten wir nach Oberwiesenthal, aber der Name Schneeberg war uns bei der Hitze sofort sympathisch.
Filzteich-Schneeberg-Gebirge, diese Worte klangen bei den herrschenden Temperaturen wie Musik in unseren Ohren.
Wohnmobil fertig-Schnauzer drin-ab ins Paradies.
Und genau das fanden wir hier! Schöner Stellplatz, Idylle pur! Direkt am nostaligischen, wunderschönen, top gepflegten Strandbad Filzteich, das dem Charm vergangener Zeit versprüht-Phantastisch!
Das Personal am Platz und Bad sehr freundlich, herzlich, zuvorkommend und hilfsbereit!
Auch wir haben unseren Aufenthalt verlängert - und hätten wir nicht Heim gemusst, dann ständen wir noch heute!


Unbekannt Unbekannt

Dienstag, 11-09-18 17:39

Die Sommerhitze führte uns hier her!
Nachdem wir die heißesten Tage des Sommers 2018 in Erfurt bei 39 Grad Celcius verbrachten, entschlossen wir uns ins Erzgebirge zu fahren.
Eigentlich wollten wir nach Oberwiesenthal, aber der Name Schneeberg war uns bei der Hitze sofort sympathisch.
Filzteich-Schneeberg-Gebirge, diese Worte klangen bei den herrschenden Temperaturen wie Musik in unseren Ohren.
Wohnmobil fertig-Schnauzer drin-ab ins Paradies.
Und genau das fanden wir hier! Schöner Stellplatz, Idylle pur! Direkt am nostaligischen, wunderschönen, top gepflegten Strandbad Filzteich, das dem Charm vergangener Zeit versprüht-Phantastisch!
Das Personal am Platz und Bad sehr freundlich, herzlich, zuvorkommend und hilfsbereit!
Auch wir haben unseren Aufenthalt verlängert - und hätten wir nicht Heim gemusst, dann ständen wir noch heute!


Daniela,Alexander, Anni,Tex & Brady

Dienstag, 11-09-18 17:31

Vielen Dank für die schönen Tage und Nächte.
Wir kommen 100-prozentig wieder!


Walli und Jochen aus Eisenach

Dienstag, 11-09-18 17:30

Oh, wie sind wir Wohnmobilisten uns doch ähnlich. Viele wollten nur kurz bleiben und sind dann doch länger geblieben.
So geht es auch uns. Eigentlich war Bad Schlema unser Ziel und zum Glück suchten wir Erfrischung und fanden den Filzteich!!!!
Morgens radeln (Geheimtipp ist der Floßgrabenweg --einfach toll) und an dem restlichen Tag verwöhnen wir uns am See. Eine tolle Anlage mit vielen köstlichen Angeboten.
Jetzt muss ich unbedingt noch die Angestellten loben!!! Supernett, freundlich und Sie halten die Anlage toll in Schuß.