Elektromobilität für Zuhause – Unsere Silberstrom-Tarife für Ihr Auto

Wir bieten Ihnen gern Energieversorgung aus einer Hand – natürlich auch beim Thema Elektromobilität.
In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Tarife an, deren Grünstrom-Qualität über Herkunftsnachweise „Renewable PLUS“ (Wasserkraft) sichergestellt wird. Daher erfüllen beide das Kriterium von 100% Grünstrom im Rahmen einer Förderung zum Errichten von Ladestationen für Elektroautos für Privathaushalte.

 

Unser Tarif Silberstrom -Wallbox:

  • Ist für Kunden, die sich einen separaten Stromzähler für die Wallbox setzen lassen möchten oder bereits einen zweiten Zähler besitzen. Dies betrifft insbesondere Eigentümer, die den Einbau und entsprechende Veränderungen an der Hausanlage ohne Zustimmung durch einen Vermieter vornehmen lassen können.
  • Der separate Zähler muss als unterbrechbare Verbrauchseinrichtung beim örtlichen Verteilnetzbetreiber angemeldet und entsprechend eingestuft sein. Diese Merkmale sind auf dem Produktauftrag vermerkt.

 

Unser Tarif Silberstrom-Ladesäule:

  • Ist für Kunden, die ihren Stromzähler gleichzeitig zum Laden ihres E-Fahrzeugs nutzen möchten und daher ihren bestehenden Stromtarif auf Grünstrom umstellen. Dies betrifft insbesondere Mieter, die den Einbau und entsprechende Veränderungen an Leitungen ohne Zustimmung durch einen Vermieter nicht vornehmen lassen können oder Kunden, für die ein Umbau in der Bestandsimmobilie unwirtschaftlich ist

Belieferte Netzgebiete für beide Tarife: Schneeberg inklusive Eibenstock und Bad Schlema sowie das gesamte Netzgebiet der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH.

 

Folgende wichtige technische Voraussetzungen sind im Netz der SWS durch die Kunden zu beachten:

Vor Inbetriebnahme der Anlage muss dem Verteilnetzbetreiber zwingend das Datenblatt für den Anschluss von Ladepunkten für Elektromobile übermittelt werden (gültig für beide Tarife). Unter 11 kW Anschlussleistung ist diese Meldung ausreichend.

Ab 11 kW Anschlussleistung muss neben dem genannten Datenblatt auch eine Anmeldung zum Netzanschluss (ANA) ausgefüllt werden. Liegen diese Unterlagen vor, muss der Netzbetreiber zunächst seine Zustimmung erteilen, bevor eine Inbetriebnahme erfolgen kann.

  • Der separate Zähler für den Tarif Silberstrom-Wallbox wird zwar durch die Stadtwerke Schneeberg GmbH bereitgestellt, die Beauftragung einer Elektro-Firma zum Umbau der Anlagen und die damit verbundenen Kosten obliegen jedoch dem Kunden selbst.
  • Im Sinne einer unterbrechbaren Verbrauchseinrichtung gelten für den separaten Zähler Unterbrechungszeiten, an denen zur Entlastung der Netze keine Ladung möglich ist. Diese werden vom örtlichen Netzbetreiber bekannt gegeben..

Sie möchten sich zu den Konditionen unserer Grünstrom-Tarife informieren? In unserem Tarifrechner unter Auswahl des Mediums E-Mobil finden Sie alle nötigen Informationen.