Spiel und Spaß im Geitnerbad

Trotz Winterwetters, welches sicherlich viele auf die Pisten und in die Loipen zog, machten sich dennoch viele kleine Wasserratten auf den Weg ins Schneeberger Dr. Curt-Geitner-Bad, denn dort fand der mittlerweile 9. Silberstrom-Familien-Badetag statt.

Langeweile kam nicht auf, standen doch verschiedene Spiele, Aktionen und Wettbewerbe mit „Biene“ sowie dem Schwimmverein Schneeberg auf dem Programm.

Jede Menge Spaß hatten die Kinder wieder beim „Arschbombenwettbewerb“; hier wurden die Besten mit der größten Wasserfontäne gekürt.

Und wer sich einmal beim Tauchen versuchen wollte, konnte dies mit Hilfe der Wasserwacht Schneeberg tun.

Für Inhaber der SilberstromCard war der Eintritt zum 9. Silberstrom-Familien-Badetag frei.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
09.01.2017