Fast wäre die 10.000er Besuchergrenze geknackt worden

Trotz 2-tägiger    Schließung  aufgrund  blinder  Zerstörungswut  besuchten   in   den  vergangenen 6 Wochen so viele Gäste wie noch kein Jahr zuvor unsere Silberstrom-Eisarena. Mit 9.500 kleinen und großen Eisläufern wurde ein neuer Besucherrekord aufgestellt; bei durchgängigem Betrieb wäre sogar die 10.000er Grenze überschritten worden.

Die Silberstrom-Eisarena, die wir bereits zum 5. Mal mitten auf dem Schneeberger Markt aufgebaut haben, hat sich mittlerweile zu einem festen Anziehungspunkt im Winter für Groß und Klein etabliert.  Auch die umliegenden Schulen ergriffen unser Angebot  der kostenlosen  Nutzung der 300 m² großen Eisfläche z. B. für den Schulsport.
Ein Höhepunkt war sicherlich auch die alljährliche Faschingsgaudi.

 

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
27.02.2018