Tausende Besucher zeigten dem Regenwetter die kalte Schulter

Unser Eventhighlight – die Große Silberstrom-Party Filzteichfest – wurde in diesem Jahr von Regen, Wind und kühlen herbstlichen Temperaturen heimgesucht.
Trotzdem zog es über 5.000 kleine und große Besucher an den Filzteich, um mit uns gemeinsam zu feiern.

 

Mit Rockmusik von Mazze Wiesner erfolgte der Start in das Partywochenende; gefolgt von LIES, die mit ihrer Musik dem Original Guns N‘ Roses ziemlich nah kamen.

 

Der Samstag wurde leider von Dauerregen heimgesucht.
Zur Party am Abend kamen dennoch tausende Partygäste und tanzten und feierten mit Stamping Feet und der Band Hermes House Band. Ein besonderes Multimediaspektakel präsentierte die laser event company, die nicht nur mit Laser und Feuerwerk sondern auch mit ihren Tänzern in LED-Kostümen für einen wunderschönen Augenschmaus sorgten.

 

Am Sonntag hielt das Wetter bis Nachmittag aus, so dass endlich die 30 Hüpf- und Erlebnisburgen vor allem von den jüngsten Gästen in Beschlag genommen werden konnten. Das Konzert von Schmitt singt Jürgens fand ebenfalls große Zustimmung.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle Künstler; ebenfalls bedanken möchten wir uns bei allen Mitwirkenden und Helfer für den reibungslosen Ablauf.

 

 

Gunar Friedrich
Geschäftsführer

Stadtwerke Schneeberg GmbH
25.06.2018